Aktuelles

Veranstaltung in Kooperation mit der Amadeu Antonio Stiftung

Referenten: Malte Reinke-Dieker und Benjamin Winkler.


Was ist  eine Verschwörung? Wie entstehen Verschwörungserzählungen bzw. Verschwörungsmythen? Warum ist der Begriff Verschwörungstheorie irreführend? Und wann spricht man von einer Verschwörungsideologie? Schon die Begrifflichkeit rund um Verschwörungen sind verwirrend.

Die Online-Veranstaltung bot eine differenzierte Übersicht, um den vielschichtigen Phänomenen von Verschwörungen eine Grundlage für deren besseres Verständnis zu geben.