Aktuelles

Kurze Filme zur Geschlechter-gerechtigkeit

Das Bündnis lädt ein zu einem Kurzfilme-Abend zur Geschlechtergerechtigkeit am 18.11.2021, 18:00 Uhr im Malzhaus Plauen. Diese inzwischen liebgewordene Tradition mit inhaltlich und sowie in der Umsetzung qualitativ sehr hochwertigen Beiträgen liegt uns sehr am Herzen - auch weil die Möglichkeit für Gespräche und den Austausch über die Filme gegeben ist. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

"Die Vielfalt der Geschlechter und auch der Lebensweisen sind Inhalte der Filme, die wir in unserem Kurzfilm-Programm präsentieren. (...) Mit dem Programm halten wir (neu)rechten Parolen entgegen: Menschen sind vielfältig. Und Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft." So die Veranstalter*innen in Ihrer Ankündigung.

Der Eintritt ist frei. Die Filme laufen auf deutsch oder mit deutschen Untertiteln. Es gelten die 3-G-Regeln.

Alle Kurzfilme liefen im Wettbewerb des FILMFESTS DRESDEN - International Short Film Festival 2020.
Im Anschluss gibt es Raum für Gespräche und Diskussionen.