Aktuelles

24.02.2022- Krieg in Europa! Wir sind noch immer unfassbar schockiert.

Die #Ukraine wird von #Russland angegriffen. Bis vor kurzem noch völlig unvorstellbar, nun bittere Realität. Dunkelste Stunden für die Menschen vor Ort, ihre Angehörigen auch hier und letztlich für ganz Europa. Wir stehen an Seite der Ukraine.

Niemand kann alle Folgen überblicken, die dieser wahnsinnige Angriff von #Putin für die Welt insgesamt haben wird. Putin spricht in seiner Rede von einer "Entnazifizierung" – einer "Entnazifizierung" eines von einem Mann mit jüdischer Abstammung geführten Landes.
Präsident Selenskyj wurde mit 73% gewählt und stammt aus einer jüdischen Familie, von denen Vorfahren von den Nazis umgebracht wurden. 8 Millionen Ukrainer sind im 2. Weltkrieg gestorben.  Solidarität, Zusammenhalt der EU und massive Sanktionen gegen Putin sind nun gefragt. Die Welt muss den Angriff auch als Angriff auf #Demokratie und #Freiheit aller Menschen werten und umdenken. Aus diesem Anlass werden wir unseren wöchentlichen Protest am Wendedenkmal gegen den russischen Einmarsch in der Ukraine abhalten.

Zeigt Solidarität - kommt zahlreich und bringt Banner, Schilder, Kerzen, Luftballons...... mit.

#ukraine #UkraineKonflikt #Frieden  #peace #Solidarität #NieWieder
#StandWithUkraine #Plauen #Vogtland