Aktuelles


03.11.2021 Hybrid-Fachtag in Plauen, Vogtland zu Verschwörungsideologien, Antisemitismus und Handlungsperspektiven

03.11.2021 Hybrid-Fachtag in Plauen, Vogtland zu Verschwörungsideologien, Antisemitismus und Handlungsperspektiven

wir laden Sie herzlich zu einem Hybrid-Fachtag zum Thema Verschwörungsideologien, Antisemitismus und Handlungsperspektiven am 3. November 2021 nach Plauen ins Malzhaus (Galeriessaal) zu kommen.

Verschwörungsideologien und Antisemitismus stellen eine Herausforderung für die pädagogische Praxis dar. Lehrer:innen fragen sich, wie sie richtig auf Äußerungen von Schüler:innen oder Kolleg:innen reagieren sollen. Jugenarbeiter:innen sind sich unsicher, wie sie sich zu Kindern oder Jugendlichen verhalten sollen, welche Verschwörungserzählungen verbreiten, die beispielsweise aus dem Elternhaus stammen. Und auch in privaten Situationen begegnen uns immer öfter Menschen, die an eine „Plandemie“ glauben oder die den menschengemachten Klimawandel für einen Schwindel halten. Nicht zuletzt hat der tragische Fall von Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz, in welchem ein 49-Jähriger Mann einen Kassierer einer Tankstelle erschossen hat, weil dieser dem Mann wegen fehlenden Mund- und Nasenschutz kein Bier verkaufen wollte, erneut die gewalttätigen und menschenverachtenden Folgen von Verschwörungsglauben gezeigt.

Weiterlesen...

„Kinder der Welt“ – ein Aktionstag rund um die Markuskirche in Haselbrunn

„Kinder der Welt“ – ein Aktionstag rund um die Markuskirche in Haselbrunn

Viele folgten unserer Einladung am Vortag des Weltkindertages. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit vielen Spiel-, Sport-, Spaß- und Kreativangeboten für die jungen, aber auch älteren Anwesenden. Durch selbstgebackenen Kuchen und Kaffee sowie Gegrilltes und verschiedenes Naschwerk war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Jens Bühring und die Cheerleader aus Zwickau sorgten zudem noch für Unterhaltung. Auch durch sie wurde der Nachmittag zu einem Erfolg.

Weiterlesen...

4. Abendessen der Begegnung - Speed Dating mit Politikern

4. Abendessen der Begegnung - Speed Dating mit Politikern

4. Abendessen der Begegnung - Speed Dating mit Politikern
Am Donnerstag, dem 16.09.2021 konnte man mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, insbesondere mit den Direktandidat*innen zur Bundestagswahl ins Gespräch kommen. Es war ein entspannter und friedlicher Abend bei guten Gesprächen und lecker Essen.
Wir danken allen Teilnehmer*innen für diesen respektvollen Austausch.

Weiterlesen...

9. Firmenlauf der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG in Plauen

9. Firmenlauf der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG in Plauen

DABEI SEIN IST ALLES!

Wir waren dabei und nun die gute Nachricht: Wir haben es komplett ins Ziel geschafft.

Vielen Dank , an die Veranstalter, unser Team, die mega Trommler-Truppe und an KINGLIKE Werbung für die tollen Shirts.

Weiterlesen...

Träger des Bündnisses stellt sich vor

Träger des Bündnisses stellt sich vor

Seit April steht fest, dass der Verein „WIR – in einer Welt – Plauen/Vogtland e.V.“ die Trägerschaft des Bündnisses übernimmt.
Der 2007 gegründete Verein setzt sich in Aufklärungs- und Bildungsveranstaltungen für die Themen: Fairer Handel, Gerechtigkeit, Dialog, Transparenz und Respekt ein und betreibt seit 2009 den EineWeltLaden in der Marktstraße in Plauen. Bernd Haßler, Vorstandsmitglied des Vereins, ergriff selbst die Initiative und ging Anfang 2021 als potentieller Träger auf das Bündnis zu. Für ihn ist es selbstverständlich, die wichtige Arbeit des Bündnisses zu unterstützen und er sieht große inhaltliche Schnittmengen in Zielen und Haltung zwischen dem Verein und dem Bündnis. „Nur gemeinsam ist man stark!“ bringt Bernd Haßler seine Intention auf den Punkt.

Weiterlesen...